SmartMMI Vorträge auf der INFORMATIK2020

Unter dem Motto „Back to the Future“ fand zwischen dem 28. September und dem 2. Oktober 2020 die 50. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik (GI) statt. Im Rahmen der GI-Jahrestagung fand die Konferenz INFORMATIK2020 statt wo das Forschungsprojekt SmartMMI, dessen Konzepte und Ergebnisse auf einer Session und einem Workshop vorgestellt wurden.

Die Session mit den Namen „Mobilitätssysteme“ beschäftigte sich mit aktuellen Entwicklungen in der Mobilität insbesondere mit den Ansätzen der Digitalisierung unseres täglichen Mobilitätsverhaltens und Verkehrssimulation-Modellen.

Der Workshop mit dem Namen „Evaluating Intelligent and Ubiquitous Mobility Systems“ (EvalIUMS) zielte darauf ab aktuelle Herausforderungen in der Evaluation und Bewertung moderner Mobilitätssysteme aufzudecken. Im Fokus des Workshops stand die Bewertung der Infrastruktur nicht motorisierter Verkehrsteilnehmer wie die Zufussgehender, Radfahrender sowie die der Nutzer öffentlicher Verkehrsmittel. Unter anderem wurden Konzepte zum Verbindungsaufbau zwischen privaten Mobilgeräten und mobilen Public Displays, im Projekt als SmartWindows bezeichnet, vorgestellt. Eine anschließende Diskussion anstehender Herausforderungen und zukünftiger Zusammenarbeit rundete den Workshop ab.

Schreiben Sie einen Kommentar